Lavinia Haane

Associate Director

Als Associate Director ist Lavinia hauptsächlich für die strategische Planung und Entwicklung von integrierten Kampagnen verantwortlich. Aus London bereut sie pan-Europäische Kunden mit Spezialisierung auf den deutschen und britischen Markt.

Lavinia begann ihre Kariere bei Hotwire in Deutschland, wo sie Kampagnen für Kunden wie GoPro, Western Digital oder Logitech auf- und umsetzte. Ihrem Interesse für komplexe Technologie-Themen ist es geschuldet, dass sich Lavinia nach knapp drei Jahren im Consumer-Tech-Team dann vermehrt mit B2B-Themen und -Kunden beschäftigte. Vom Start-up bis hin zu etablierten Technologie-Brands: Lavinia hat Kommunikationskampagnen und Programme für eine Vielzahl von Kunden geleitet, darunter auch Nuance und Citrix.

2018 zog es sie dann nach London. Sie blieb der PR-Branche treu, konzentrierte sich nun aber besonders auf Strategieentwicklung und darauf, Kommunikationskonzepte für Kunden messbar zu machen. Zu ihrem Kundenportfolio in Großbritannien gehörten unter anderem Marken wie Red Bull Media House, Facebook und Yext.

In der deutschen PR-Szene machte sich Lavinia bereits durch ihre #30u30 Nominierung im Jahr 2016, sowie als Vertreterin für Deutschland bei den Cannes Young Lions im Jahr 2017 einen Namen.

Lavinias Kollegen lieben sie für ihre positive Energie, ihr kreatives Denken und ihre prozessgetriebene Art Probleme zu lösen.

Lavinia Haane, Associate Director, Tyto PR